Markteintritt: Öl & Gas

 

Der brasilianische Öl- und Gasmarkt wird immer zugänglicher für ausländische Investitionen. Da die Local-Content-Regel 2016 abgeschafft wurde, können nun auch wieder mehr ausländische Zulieferer im brasilianischen Markt agieren. Darüber hinaus wurde im gleichen Jahr ein Gesetz verabschiedet, dass die zwingende Beteiligung (30 Prozent) von Petrobras an der Pre-Salt-Förderung aufhebt. Es könnte mehr auf ausländisches Know-How und Investitionen gesetzt und die Bürokratie gemindert werden. Das schafft neue Eintrittsmöglichkeiten für ausländische Zulieferer und Förderunternehmen. 

 Wir von der AHK Rio de Janeiro unterstützen Sie und Ihr Unternehmen bei der Erschließung des Öl- und Gassektors in Brasilien. Wir begleiten Sie dabei von der ersten Einschätzung Ihrer Marktchancen über eine individuelle Kontaktvermittlung bis zur Organisation und Betreuung während Ihrer Geschäftsabwicklung vor Ort.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Dienstleistungen.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Hanno Erwes

+55 (21) 2224-2123
E-Mail schreiben

 

Marina Yzú

+55 (21) 2224-2123 (Durchwahl 113)

E-Mail schreiben