AHK Business

Pulsar – Ausbildungsprogramm für Lehrer aus dem Behindertensport

Start des 2. Pulsar-Kurses / Facebook

In kürze veröffentlichen wir unseren Projektkatalog

 

 

Mitglieder

Deutschland ist der größte Handelspartner von Brasilien in Europa. Durch unser Netzwerk werden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen brasilianischen und deutschen Unternehmen vereinfacht.

 

 

Standorte Brasilianischer AHKs

Rio de Janeiro

Die AHK Rio de Janeiro fördert seit 1916 die Geschäftsbeziehungen zwischen Brasilien und Deutschland. Die Geschäftsbeziehungen werden durch differenzierte und umfassende Dienstleistungen weiterentwickelt. Unter anderem durch Technologietransfer, Export und Import, die Suche nach neuen Geschäftspartnern und Investitionen.

Rio Grande do Sul

Ziel der AHK Porto Alegre ist es, die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und dem Süden Brasiliens, der immer stärker an Bedeutung gewinnt, zu fördern, als potentielles Ziel deutscher Investitionen.

Schwerpunkt der Kammerarbeit ist der Ausbau Ihrer Funktion als Plattform für Unternehmerkontakte.

Mehr erfahren

São Paulo

Die AHK São Paulo bietet differenzierte und umfassende Dienstleistungen für deutsche und brasilianische Unternehmen.

Als Hauptsitz des Deutsch-brasilianischen Industrie- und Handelsrats hat die AHK São Paulo auch das Ziel, die institutionelle Zusammenarbeit zwischen den Kammern zu koordinieren.

Mehr erfahren

Internationale Angelegenheiten

Informieren Sie sich über unseren Service und Dienstleistungen

 

 

AHK and IBP seal partnership

Last August, the Brazil-Germany Chamber of Rio de Janeiro (AHK-RJ) and the Brazilian Petroleum, Gas and Biofuels Institute (IBP) signed an agreement that aims to boost actions between entities, bringing international expertise in the oil and gas industry, as well as promoting events, courses and other initiatives.

According to Rosângela Nucara, IBP´s executive manager of Institutional Relations, this type of alliance is crucial to increase the institution´s capillarity, consolidating its position as a major player in the market discussions nationally or globally. "Besides improving our knowledge management, these kind of partnerships are essencial to provide to our associate members new opportunities of business, knowledge and projection," she said.

For Hanno Erwes, executive director of the Brazilian-Germany Chamber of Rio de Janeiro, the initiative will bring value for all participants. "We welcome the partnership with IBP, the main representative of the oil and gas industry in Brazil, because it it allows us to expand the business, knowledge sharing and networking possibilities. Everyone wins, especially the segment, "he defended.

Members of both institutions benefit. Contact us!

Kontaktieren Sie uns

Kontakt
Bei Fragen und/oder Anregungen zu unseren Angeboten und Dienstleistungen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Unsere Partner